Der Aufsichtsrat


Bei der Besetzung des Aufsichtsrates wurde sehr viel Wert auf die Auswahl der handelnden Personen gelegt, um anspruchsvolle Sparringspartner im Einzelnen und ein erfolgreiches Team im Ganzen zu schaffen.



Vorsitzender des Aufsichtsrates

Michael Hamacher

  • Ausbildung zum Steuerfachangestellten. Anschließend Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln
  • Nach dem Abschluss als Diplom-Kaufmann dreijährige Tätigkeit als Prüfungs-/Steuerberatungsassistent einer Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in Bonn
  • Qualifizierung als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer;
  • Seit 1997 Aufbau einer Einzelpraxis und geschäftsführender Gesellschafter einer Bonner Steuerberatungsgesellschaft
  • 2002 Eintritt in die WEP Rheinische Treuhand GmbH, Steuerberatungsgesellschaft, als Gesellschafter-Geschäftsführer
  • Mitgesellschafter der WRR West Rhein Revision PartG m.b.B, Wirtschafts-prüfungsgesellschaft und der WRR West Rhein Recht PartG m.b.B., Rechtsanwälte/Steuerberater

Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates

Jochen Pax

  • Duales Studium bei der Finanzverwaltung NRW von 1997-2000 mit Abschluss als Diplom Finanzwirt an der FHF Nordkirchen.
  • Steuerberaterexamen 2004 und anschließende Zulassung als Steuerberater durch die Steuerberaterkammer Rheinland.
  • Nebenberufliches MBA-Studium von 2006-2009 mit dem Abschluss Master of Business Administration.
  • Geschäftsführender Gesellschafter der WEP Rheinische Treuhand Steuerberatungsgesellschaft mbH seit 2011 und Partner der WEP Hamacher & Pax Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mbB sowie der WEP Krüger & Kollegen Partnerschaftsgesellschaft mbB.

Schriftführer

Wolfgang Reik


  • Dr.-Ing. Wolfgang Reik, Jahrgang 1949, studierte Physik an der Universität Karlsruhe. Nach der Promotion zum Dr.-Ing. am Institut für Werkstoffkunde an der Universität Karlsruhe erfolgte der Berufsstart bei der Firma LuK in Bühl, einem Kfz-Zulieferanten und Spezialisten für Kupplungen und PKW-Antriebsstranglösungen.
  • Nach verschiedenen Anfangspositionen Übernahme der Versuchsleitung und seit 1989 Mitglied der Geschäftsleitung für den Bereich Entwicklung.
  • Seit 2004 zusätzlich Leitung der Vorentwicklung Automotive der Schaeffler Gruppe, bestehend aus den Firmen INA, LuK und FAG.